Dienstag, 25. Dezember 2012

Frauchen hat für mich gebacken *wedel*

 Hier sind sie noch im Rohzustand! *schlabber*
Wie lecker die im Ofen aussehen...
Da läuft ja der Käse raus *sabber*

 Und hier seht ihr mich auch schon beim Vernaschen *höhö*
Na los, Frauchen, gib' schon her! ;-)


Die Kekse sind echt lecker Leute und man braucht dazu nur 500 g Dinkel(vollkorn)mehl, 5 Eier, 250 g Käse (gerieben) und 200 g Magertopfen! *höhö* 
Die Teile bei 180 Grad für 30 Minuten in den Ofen, dann ausschalten und nachtrocknen lassen! *schlabber*

Herrlich lecker - nicht nur für Weihnachten ;-)

Der schwarze Hund    

Kommentare:

  1. hmmmmm...Aaron läuft das Wasser im Maul zusammen. Ich glaube das ist ein Zeichen für mich, dass ich das Rezept für ihn auch mal machen soll.

    Laß es dir schmecken
    lg
    Roveena und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *gg* Auf jeden Fall - das Rezept haben wir nicht ohne Hintergedanken hier reingestellt ;-)

      Löschen
  2. Das sieht vielleicht lecker aus - da bekomme ja sogar ich Hunger ;)
    Aber mit dem selber backen - das wird bei mir nichts! Der Backofen und ich wir sind keine besonders guten Freunde ;) (Wobei ich glaube, die ganze Küche mag mich nicht - die hat meinen Mann viel lieber)!

    Ganz liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *gg* Unsere Küche liebt beide Herrschaften ;-)

      Herrchen hat eh auch ein paar gegessen, die sind halt 'fade' aber gut *gg*

      Löschen
  3. Die sehen echt lecker aus und Frau Blume würde sich sicherlich sehr darüber freuen, aber ich muss es da leider mit Isabella halten, auch meine Küche mag mich nicht :(

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen