Sonntag, 29. Juli 2012

Igel-Blumen?!

Die hier haben wir beim Gassi gehen entdeckt - keiner wusste, was das sein soll! Sieht aber echt witzig aus, findet ihr nicht?




Der schwarze Hund

Kommentare:

  1. In einen Wald und Wiesen Blumenstrauß sieht deine Igelblume echt gut aus...oder sogar noch eingefärbt...
    Nur weiß ich auch nicht wie die heißen...
    Liebe Grüße und eine gute Woche für euch.
    Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  2. Die Igelblumen wachsen hier auch auf den Wiesen. Sie werden ziemlich groß. Aber wie sie heißen wissen wir leider auch nicht.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. dachte zuerst an eine Distel, weil es davon ja auch viele Sorten gibt. Aber es ist wohl eine Wilde Karde (Dipsacus fullonum).
    Ich mag Blumen, habe ein Jahr mal Floristin angefangen zu lernen. :-)

    Aber Igelblume finde ich klingt viel schöner,

    lg
    Roveena

    AntwortenLöschen
  4. Igelblume - was für ein schöner Name. Haben wir hier noch nie gesehen.

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen echt witzig aus, hab ich noch nie gesehen.

    Liebe Grüße, Sabrina & Gucci

    AntwortenLöschen
  6. bei diesen igelblumen musst du aber aufpassen, dass sie nicht im fell hängen bleiben. das pickst dann ja viel zu viel. bei uns gibts auch ganz viele verschiedene igelblumen.
    pfotig sandy

    AntwortenLöschen