Mittwoch, 9. Mai 2012

Keine Angst!

Gestern war ein schöner, sonniger Tag! Tolles Wetter für einen ausgedehnten Spaziergang.
Den unternahmen wir auch. Wir waren lange unterwegs, ich konnte überall schnuppern, hinpieseln und zeigen, wie brav ich neben Frauchen herlaufen kann ;-)


Doch plötzlich war er da!
Kurz bevor wir das sichere Auto erreicht hatten, um wieder nach Hause zu fahren (wo gewiss eine ordentliche Belohnung auf mich warten würde, da ich ja so folgsam war!) - stand er plötzlich mitten am Weg!


ER - ein Rüde, so behaart und bullig wie ein Bär (ein echt gruseliger Bär)!


Ich hatte echt tierisch Angst und habe euch deshalb ein Bild gemalt, damit ihr seht wie furchteinflößend der war:
Nun gut, okay! SO sah der nicht aus! Vor so einem kleinen Teddy hätte ICH doch keine Angst!


Der war viiiel größer - ungefähr so:




Hm, aber so nett hat DER nicht dreingeschaut! (Wie gesagt: so einer jagt mir keine Angst ein!)

Der war viel brutaler und hat die Zähne gefletscht, als ob er mich fressen wollte!!!

Wenn ich mich richtig erinnere, hat er ganz genau SO ausgesehen:










































JA, genau so!!! Das könnt ihr mir glauben!!!

Gebt es zu: bei so einem wilden Kerl hättet ihr auch Angst gehabt!

Doch ich habe meinem Frauchen vertraut, denn die nimmt es locker mit jedem Monster-Bären der Gegend auf! Ich habe also meine Angst besiegt und bin brav an Fraulis Seite weiterspaziert.
Die war ganz stolz auf mich und hat mich gelobt was das Zeug hielt!

Weiß gar nicht warum...? Ich bin ja sowieso immer brav ;-)

Der schwarze Hund

Kommentare:

  1. Also, da ich ja schon vor dem ersten Bären Schiss gehabt hätte (echt, ich bin eine echte Schisserin), bin ich jetzt aber sowas von beeindruckt. DU bist mutig!

    Schwer beeindruckte Grüße
    die Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank *rotwerd*

      Ich bin ja immerhin schon ein großer, starker Bub :-) *hihi*

      Wuff,
      der schwarze Hund

      Löschen
  2. Boah,hast du ein mutiges Frauchen, also die musst du meiner Josie mal ausleihen, die hat nämlich oft Angst und bei solch einen Killerbären hätte sie große Angst gehabt und dann muss ich sie beschützen, ob ich will oder nicht...... ich habe früher mal auf der Straße gelebt und musste da immer auf mich aufpassen.
    (Josie ist voll beeindruckt von den Zeichnungen, soll ich deinem Frauchen ausrichten;-)
    Freundliches Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kenne ich *gg*
      Frauchen hatte früher auch immer riesige Angst vor 'Hundebegegnungen'.
      Jetzt arbeiten wir gerade daran und es scheint Früchte zu tragen :-)

      Oh... Auf der Straße leben ist sicher nicht so dolle... Gut, dass du jetzt dein Frauli hast :-)

      Dankeschön, ich werd's ihr sagen... *räusper* Ich meine, die habe ich FAST alleine gemalt - Frauchen hat nur ein kleines bisschen geholfen!

      Wuff und Wedel,
      der schwarze Hund

      Löschen
  3. Huhu kleiner *hust* meine großer Angstschisser, GSD ist dein Frauchen sooooo tapfer. *g*
    Aber BTW coole Zeichnung, ich bin da leider völlig talentfrei.

    lg Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :-)

      Ach, bei DEINEN Hammer-Fotos brauchst nicht zeichnen auch noch können ;-)

      Löschen