Freitag, 21. Juni 2013

Hochzeitsshooting mit dem schwarzen Hund - Teil 2





Leute, ich muss da übrigens noch was richtig stellen:
Dieses spezielle Shooting mit meiner Vieligkeit wurde erst nach der Hochzeit gemacht!
Am Tag selbst wäre das viel zu stressig geworden - es war sehr heiß und das Shooting wurde bereits vor der Trauung gemacht*höhö*
Deshalb haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen, dass ich meinen eigenen großen Fototag bekommen soll!

Da ich bei unserem Spezial-Familienshooting aus dem Auto gehüpft und sofort auf Frauchen drauf bin *höhö* war das sicher die richtige Entscheidung *gg* :-)

Also an jene, die mich hier etwas zu voreilig gelobt haben, für das Sauberlassen des Brautkleides:

Man soll den Jaromir nicht vor dem Abend loben! *rofl* ;-) 

Frauchen hat's nicht gestört - sie fand's lustig *höhö*
Die Fotografin hat den Pfotenabdruck gut versteckt *gg* ;-)

Wuff und Wedel,
der schwarze Hund mit Herrschaften

Kommentare:

  1. Wie Ihr 3 auf dem letzten Bild stahlt *schöööön*

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Bilder einfach. und dein Frauchen ist so bildschön!!!
    Sie erinnert uns an unsere ehemalige Mitbewohnerin, als wir noch in DD gewohnt haben :)

    Und Mensch Jaromir... Das schöne Kleid :P

    LG,
    die Pinselpfoten

    AntwortenLöschen
  3. Es ist eben ein Jack Wolfskin Brautkleid... und für alles andere gibt es ja Fotoshop!

    Dann finde ich eben heute toll, dass Ihr noch einmal ein eigenes Familienshooting mit Jaromir gemacht habt. Tolle Idee und mit Sicherheit viel weniger stressig...

    Ihr seht einfach so bezaubernd aus... "schmelz"

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  4. hehe, dann nehme ich das lob zurück ;)
    aber so sind wir nunmal, haben unsere menschen einfach zum anspringen lieb :D
    ich könnte noch stundenlang weitere hochzeitsbilder von euch gucken.
    pfotig sandy

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. *lach* ich muss sagen deine Menschen sind Organisationstalente. Sehr schlau die Shootings losgelöst von der Hochzeit zu machen. Das ist doch um weiten entspannter. Klasse Idee und würde ich nun auch so machen.

    Dein Pfotenabdruck hat doch besonderen Schick finde ich ;-)

    Sehr schöne Fotos, bin wirklich begeistert. Traumbilder!

    liebe Grüße
    Roveena und Aaron

    AntwortenLöschen
  7. Es sind ausgesprochen gute Fotos entstanden. Hier habt ihr alle gut zusammengearbeitet - und es war eine tolle Idee, die Aufnahmen in Ruhe später zu machen - und da war das mit der Pfote - nun ja - nicht so blöde ...
    Ihr habt euch eine gute Fotografin gesucht, die euch toll in Szene gesetzt hat.
    Liebe Grüße - ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön! Ich freue mich so für euch =)

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Fotos, wobei ich das Farbfoto besonders schön finde. Es berührt mich und ich hoffe, dass Ihr lange so glücklich seit, wie in diesem Moment.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  10. wunderschöne Bilder und ich finde es viel besser die Bilder inRuhe zu machen als am Hochzeitstag selber ...ihr seht alle sehr sehr glücklich aus - TOLL

    AntwortenLöschen
  11. sehr schöne Bilder. Und wann es gemacht wurde ist ja egal...das Ergebnis ist toll
    lg becki und joy

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Ihr Lieben,
    wir wollen Euch noch dazu sagen, dass das Brautkleid wunder wunderschön ist und das Brautpaar wunderbar hübsch und glücklich ausschaut!
    Du, Jaromir, bist das berühmte Tüpfelchen auf dem i!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön
    ich liebe Hochzeitsfotos
    Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Fotos, tolles Brautpaar, tolles Brautkleid!!
    Da moechte man doch glatt nochmal heiraten!! (sagt meine 2Beinerin)

    ciao
    Cosimo

    AntwortenLöschen